USIC Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, wechseln Sie hier in den Browser.

26. Juni 2018


usic Newsletter 04 / 2018

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Gerne informieren wir Sie im aktuellen Newsletter über laufende und kommende Aktivitäten der usic sowie über branchenrelevante Themen.

An der letzten Generalversammlung haben wir unseren ehemaligen Präsidenten Heinz Marti mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedet. Die vielen Reden anlässlich des Anlasses würdigten die Arbeit von Heinz Martis Präsidialjahren: die usic konnte einen grossen Schritt vorwärts machen und ihre Bekanntheit steigern. Auch dieses Video wurde den Teilnehmenden gezeigt – wir möchten es Ihnen an dieser Stelle nicht vorenthalten:

https://www.youtube.com/watch?v=JUvM4vp0o_Y&feature=youtu.be

 

Aktuelles / Politik

 

Der Nationalrat hat am 13. Juni das Bundesgesetz über ein öffentliches Beschaffungswesen (BöB) (17.019) beraten. Von den insgesamt 14 über die Kommission platzierten Anliegen der Allianz für ein fortschrittliches öffentliches Beschaffungswesen (AföB), haben deren 6 die Beratungen überstanden, darunter auch die drei wichtigsten Anliegen der Planerbranche.

So soll in Zukunft nicht mehr das wirtschaftlich günstigste, sondern das vorteilhafteste Angebot den Zuschlag erhalten. Ferner soll die Überprüfung von offensichtlichen Tiefpreisangeboten neu zwingend erfolgen. Ebenso wurde die Plausibilisierung des Aufwands als Zuschlagskriterium in das Gesetz aufgenommen. Der Entwurf wurde in der Schlussabstimmung mit 184 zu 1 bei 3 Enthaltungen deutlich angenommen. Ende Juni und anfangs Juli ist das Geschäft in der Wirtschaftskommission des Ständerats (WAK-S) traktandiert und wird voraussichtlich in der Herbstsession im Ständerat behandelt.

Medienmitteilung der AföB vom 13.6.2018 (PDF)

SNBS Infrastruktur

Der SNBS Infrastruktur ist in Entwicklung, ein Prototyp liegt soll bis Ende Jahr vorliegen. Dann folgt eine Pilotphase. Die usic wird ihre Mitglieder zu gegebener Zeit mit weiteren Informationen versorgen.

 

Aus- und Weiterbildung

   

Angebote der Berner Fachhochschule

Projektmanagement für die Baubranche
Kursstart: August 2018; Info: ahb.bfh.ch/projektmanagement

Erdbebengerechte Holzbauten
Kursstart: August 2018; Info: ahb.bfh.ch/erdbebengerechte_holzbauten

CAS Holztragwerke
Kursstart: September 2018; Info: ahb.bfh.ch/casholz-tragwerke 

 

 

Termine

 

Intern

- „Wow vs. Fail“ – gut fotografieren! Fotoworkshop. 24. August 2018, ganztägig, Innovationspark Zentralschweiz, Rotkreuz

Externe Veranstaltungen

- Technology is Key – Die treibende Kraft hinter der Digitalisierung, 21. Juni 2018 das 44. asut-Seminar im Kursaal Bern

- Chaos im Untergrund – Fakten statt Mythen!, 3. Oktober 2018, Gurten / Bern

- Kurs „Energetisch wirtschaftlich investieren“, 30. August 2018, Zürich und 13. November 2018, Bern

- Sanieren, neu bauen aus Sicht von Hauseigentümern und Investoren

- Erneuerungen, Sanierungen aus Sicht der Vermieter und der Mieterschaft

- Energetisches Bauen mit innovativen Technologien leicht gemacht

- Energetisch wirtschaftlich Investieren: Wie geht das?

- Überblick neue Gesetzgebung und finanzielle Förderung

 

- Innovatives Bauen im 21. Jahrhundert, 19. September, 25. Oktober, 8. und 21. November) – Angebot unter usic.ch/Agenda oder direkt bei energie-cluster.ch

 

- BIM praxisnah anwenden am Übungsbeispiel Plusenergie-Gebäude swisswoodhouse, 26. September, 30. Oktober, 22. und 28. November – Angebot unter usic.ch/Agenda oder direkt bei energie-cluster.ch

 

YES. Young Engineers‘ Symposium 2018

Das Symposium findet am 4. Oktober in Luzern statt. Posterbewerbungen können bis 30. Juni 2018 eingereicht werden. Wir bitten Sie, möglichst vielen jungen Ingenieurinnen und Ingenieuren eine Teilnahme am Symposium für BauingenieurInnen zu ermöglichen.

 

 

Publikationen
 

usic news

Die aktuellen usic news können hier runtergeladen werden.

usic-Politmonitor

Den aktuellen usic-Politmonitor können Sie hier runterladen.

 
 

Kommunikation

 
 

Die usic aktualisiert ihren Social Media Auftritt. Neu treten die besten Ingenieurinnen und Ingenieure der Welt unter dem Claim „Top of Engineering“ auf. Dazu wurden die Kanalnamen auf Facebook sowie auf Instagram geändert und das Logo adaptiert. Neu finden Sie uns zudem auf LinkedIn, momentan erst auf Deutsch, aber in Kürze auch in den anderen Landessprachen.

Facebook: https://www.facebook.com/topofengineering/

Instagram: https://www.instagram.com/top_of_engineering/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/18353058/

Der Instagram-Accout nimmt langsam Fahrt auf und die Resonanz wird grösser. Wir brauchen laufend Bildmaterial und bitten Sie deshalb, uns Ihre Projektfotos inklusive Beschriebe zukommen zu lassen, Mail an Lea Kusano.