USIC Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, wechseln Sie hier in den Browser.

29. November 2019

Beschaffungsrecht 2.0

 

    Geschätzte Leserinnen und Leser

    Sie haben schon längere Zeit nichts mehr von uns gehört, das bedeutet jedoch nicht, dass wir im Sommerschlaf waren.

    Nach dem grossen politischen Erfolg im Rahmen der Revision des Beschaffungsrechts ging die Arbeit nahtlos weiter, der Paradigmenwechsel muss nun ausgearbeitet sowie in den Kantonen verankert werden.

    Weiter beschäftigt uns das Thema „Mehrfachbesteuerung RTVG“ und wir planen in den letzten Zügen ein grosses und wichtiges Podium zum Thema „Neue Arbeitsmodelle, neue Aufgabenfelder – Auch die Planenden sind gefordert“. Dabei wird die usic mit Urs von Arx einen besonderen Schwerpunkt auf „Nachhaltige Unternehmen“ setzen.

    Damit Innovation nicht nur ein Schlagwort bleibt, stellen wir im Interview in der aktuellen usic news eine operative Handlungsweise vor, mit der Innovation geschaffen werden kann: Design Thinking. Lesen lohnt sich, denn die Methode bietet einen völlig neuen Blick auf mögliche Geschäftsfelder.

    Beschaffungsrechts-Revision – Kantone verabschieden IVöB

    Am 15. November haben die Vertreter der Kantone den neuen Entwurf der Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen (IVöB) verabschiedet. Der Entwurf folgt in grossen Teilen dem bereits beschlossenen Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB). Die Kantone stützen damit insgesamt den angestrebten Paradigmenwechsel. Nicht übernommen wurden das Leistungsortsprinzip bei den Arbeitsschutzbestimmungen sowie das Zuschlagskriterium „Verlässlichkeit des Preises“.

    Informationen zur IVöB herunterladen

    RTVG – Mehrfachbelastung von ARGE – Stand der Umsetzung

    Die usic hat anfangs Jahr in beiden Räten die Einreichung von drei identischen Parlamentarischen Initiativen angeregt. Nachdem sowohl die KVF des Ständerates als auch ihre Schwesterkommission der parlamentarischen Initiative Wicki „RTVG. Keine Doppelbesteuerung von Arbeitsgemeinschaften“ (19.413) zugestimmt haben, wurde die KVF-S am 4. November damit beauftragt, innert zwei Jahren einen Gesetzesentwurf auszuarbeiten. Die Verwaltung wird bis anfangs 2020 die offenen Fragen bezüglich der Umsetzung klären. Voraussichtlich wird die Vorlage 2021 ins Parlament gelangen und 2022 in Kraft treten. Bis dahin sind unsere Mitglieder dazu angehalten, die Rechnungen zu begleichen. Die usic wird das Geschäft weiter eng begleiten.

    usic Termine swissbau 2020

    • Neue Arbeitsmodelle, neue Aufgabenfelder – Auch die Planenden sind gefordert. Mittwoch, 15. Januar 2020, 14:30 - 16:00 Veranstaltungslink
       
    • Fachkräftemangel – Realität oder hausgemacht? Dienstag, 14. Januar 2020, 15:00 -16:30 Veranstaltungslink.
       
    • Qualitäten 2000 Watt Areal und SNBS 2.0 Hochbau. Donnerstag, 16. Januar 2020,  09:45-10:45, Veranstaltungslink.

    Projektaufruf Tec21

    Der dritte Band von «Schweizer Ingenieurbaukunst» soll die besten Werke versammeln, die Schweizer Ingenieurbüros 2019/2020 realisieren. Schicken Sie Ihre Projekte ein!

    Details finden Sie in drei Landessprachen unter folgenden Links:

    Ge­sucht: Die bes­ten In­ge­nieur­wer­ke

    L'art des in­gé­nieurs suisses: ap­pel à pro­jets

    Wan­ted: le mi­glio­ri ope­re di in­ge­gne­ria

    CEO-Konferenz 2019 zum Thema Cybersicherheit

    Am 20. November hat in Bern die jährliche CEO-Konferenz der usic stattgefunden. Im Zentrum standen Beiträge rund um das Thema Cybersicherheit in Unternehmen und bei kritischen Infrastrukturen. Unter der Moderation der ehemaligen Tagesschau-Sprecherin Beatrice Müller diskutierten der neue „Mr. Cyber“ des Bundes, Florian Schütz, mit Nationalrätin Ida Glanzmann-Hunkeler sowie weiteren Experten aus der Privatwirtschaft, Planer- und Versicherungsbranche.

    Referatsfolien herunterladen

    Video anschauen

    Foto-Galerie anschauen

    Weitere Anlässe

    usic-Akademie: Zertifikatslehrgang „Führungskräfte in Planungsbüros“

    Im Fokus der usic-Akademie steht primär die Aus- und Weiterbildung von angehenden jungen Führungskräften. Aber auch erfahrene Führungskräfte sind willkommen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. An insgesamt fünf Tagen werden in zehn Modulen verschiedene (Führungs-)Themen vermittelt. Dazu gehören unter anderem Arbeitstechnik, Selbst- und Zeitmanagement, Bauvertrags- und Arbeitsrecht, Kommunikation, Präsentations- und Verhandlungstechniken, selbstbewusstes Auftreten, (Team-)Führung und Teamentwicklung, Gesundheitsmanagement, Gesprächs- und Sitzungsmanagement.

    Termine 7. Lehrgang → Frühling 2020: 4. März, 10. März, 11. März, 3. April, 8. Juni

    Termine 8. Lehrgang → Herbst 2020: 22. Oktober, 11. November, 18. November, 25.November, 26. November

    Info und Anmeldung: [tocco-encoded-addr:MTAwLDk3LDExMCwxMDUsMTAxLDEwOCw5Nyw0NiwxMTcsMTE0LDEwMiwxMDEsMTE0LDY0LDExNywxMTUsMTA1LDk5LDQ2LDk5LDEwNA==]

    Workshop „Stress- und Gesundheitsmanagement, keine Chance für ein Burn-out“

    Wer kennt das nicht, dass man manchmal das Gefühl hat, der Tag habe zu wenig Stunden oder es müsse alles gleichzeitig erledigt werden? Welche Arten von Belastungen gibt es und wie geht man mit den verschiedenen Herausforderungen um? Lernen Sie am Workshop, wie Sie Ihre Aufgaben und Anliegen erfolgreich meistern, ohne dabei auszubrennen. Nutzen Sie Ihr inneres Feuer für sich und halten Sie es am Brennen.

    Dienstag, 4. Februar 2020, 08.30-17.00 Uhr, Luzern

    Info und Anmeldung: [tocco-encoded-addr:MTAwLDk3LDExMCwxMDUsMTAxLDEwOCw5Nyw0NiwxMTcsMTE0LDEwMiwxMDEsMTE0LDY0LDExNywxMTUsMTA1LDk5LDQ2LDk5LDEwNA==]

    Save the date: FIDIC Infrastructure Conference

    Die nächstjährige Ausgabe der FIDIC Infrastructure Conference findet zwischen dem 13.- 15. September in Genf statt.

    Die usic hat anlässlich der diesjährigen FIDIC Conference einen eindrücklichen Werbefilm für die Schweiz und deren Infrastruktur produziert - anschauen lohnt sich sehr!

    usicNews: Design Thinking

    Die aktuelle usicNews können Sie hier einsehen.

    Wir wünschen Ihnen geruhsame und frohe Festtage!

    Lea Kusano